Tipps für Fans und Zuschauer :

Seid positiv eingestellt, unterlasst das überflüssige Schreien und kritisieren am Spielfeldrand. Seid tolerant und feuert die jungen Spieler fortwährend an.

Gebt keine Anweisungen, die denen des Trainers widersprechen.

Vermeidet jede Konfliktsituation mit dem Trainer und auch mit dem Schiedsrichter. Sollte es ein Problem geben, versucht in Ruhe ein Gespräch zu suchen.  Auch Trainer und Schiris sind nur Menschen !

Verhaltet Euch mustergültig, denn auch Ihr Fans repräsentiert euren Verein. Vergesst nicht, dass eurem Verein und auch euch selbst, durch euer schlechtes Benehmen oder Verhalten erhebliche Probleme entstehen können !

Respektiert die Sport-Einrichtungen und haltet euch an Ordnung und Sauberkeit.  Solche Einrichtungen instandzuhalten, kostet viele meist ehrenamtliche Leute viel Energie und Arbeit.

Auch für die Zuschauer gilt : Respekt und Fairplay !

Wir alle sollten nie vergessen:


„Fußball ist nur ein Spiel und der Spaß an diesem Spiel sollte vorrangig sein.“
www.jufu.be
Unsere Tipps und Ratschläge entstanden in Zusammenarbeit mit der Dipl. Sportpsychologin Emilie Schollaert.